Beratung

Wir informieren, beraten und begleiten

  • Frauen und Männer jeden Alters
  • Einzelne, Paare, Familien in jeder Lebensform
  • Menschen mit Behinderungen
  • Menschen verschiedener Nationalitäten

Angebot der pro familia-Beratungsstellen:

  • Beratung und Information zu Partnerschaft, Sexualität, Verhütung
  • Paarberatung, Eheberatung, Sexualberatung
  • Beratung zu Schwangerschaft, Familie, unerfülltem Kinderwunsch
  • Beratung für werdende Mütter und Väter zu Gesundheit, Pränataldiagnostik und Geburt, zu finanzieller Unterstützung (Mutter-Kind-Stiftung) und gesetzlichen Grundlagen, zur veränderten Lebenssituation
  • Schwangerschaftskonfliktberatung nach § 219 StGB
  • Anonyme Beratung für Schwangere zur vertraulichen Geburt
  • Beratung bei Trennung und Scheidung
  • Beratung und Begleitung in Lebenskrisen, bei Fehl- und Totgeburt
  • Beratungsangebote für Menschen mit Behinderungen
Beratungsstelle in Ihrer Nähe

Einige Beratungsstellen haben zusätzliche Angebote, z.B. Jugendsprechstunde, Mediation, Beratung für Opfer von sexueller Gewalt, Beratung für gewalttätige Partner, fortlaufende Gruppenabende und Informationsveranstaltungen, themenspezifische Telefonsprechstunden. Auf der Seite pro familia vor Ort finden Sie die pro familia-Beratungsstelle in Ihrer Nähe. Dort erfahren Sie auch spezielle Angebote und die Telefonzeiten. Beratungstermine werden telefonisch vergeben.

Dauer der Beratung

Unsere Unterstützung richtet sich nach Ihrem Bedarf. Sie können sich bei uns umfassend informieren, in akuten Krisen an uns wenden, einmalige oder längerfristige Beratung in Anspruch nehmen. Wir helfen Ratsuchenden auch bei der Durchsetzung von Rechtsansprüchen gegenüber Ämtern und Behörden.

Unsere Teams

In unseren Teams arbeiten Fachkräfte aus den Bereichen Sozialpädagogik, Psychologie und Medizin. Ihre Qualifikation wird durch regelmäßige Supervision und Fortbildung sichergestellt.

Zum Grundsatz der pro familia-Beratung gehört, respektvoll mit jedem Anliegen umzugehen. Unsere qualifizierten Beraterinnen und Berater unterstützen Sie, zu einer eigenverantwortlichen Entscheidung und Konfliktlösung zu kommen, sie sind an die Schweigepflicht gebunden.

Kosten der Beratung

Der Kostenbeitrag zur Mitfinanzierung der Beratung richtet sich nach Ihrer finanziellen Situation. Wir legen einen Richtwert von ca. zwei Prozent des Nettoeinkommens pro Beratungsstunde zugrunde.

Jede Beratungsstelle bietet auch Sexualpädagogik an.