Gewalt in der Partnerschaft oder Familie

Sie erleiden Gewalt in Ihrer Partnerschaft? Ihr Familienleben ist durch Gewalt zerstört? Fassen Sie Mut und holen Sie sich Rat und Hilfe. pro familia hilft Betroffenen und bietet auch Veränderungshilfen für Gewalttätige an.

Mit uns können Sie reden

Sie können sich an jede pro familia-Beratungsstelle wenden. Wir beraten Sie professionell, einfühlsam und vertraulich. Bei Bedarf vermitteln wir Ihnen die für Sie geeignete Hilfe.

Projekt gegen häusliche Gewalt - Konflikte gewaltfrei lösen

pro familia ist Mitbegründerin des landesweiten Vernetzungsprojekts gegen häusliche Gewalt: des Kooperations- und Interventionskonzepts Schleswig-Holstein (KIK). pro familia macht mittlerweile entsprechende Beratungsangebote in sieben Kreisen beziehungsweise kreisfreien Städten: Kiel, Kreis Plön, Schleswig-Flensburg, Lübeck, Stormarn, Neumünster und Rendsburg-Eckernförde. Das Projekt zum Schutz von Frauen startete 1995 in der spezialisierten pro familia-Beratungsstelle im Packhaus in Kiel, die als bundesweit modellhafte Facheinrichtung tätig ist.

Paarberatung

Als sehr vorteilhaft erweist sich die Anbindung des Projekts an die jeweilige pro familia-Beratungsstelle vor Ort. So können ergänzend zur Arbeit mit den Tätern Einzel- und Paarberatungen angeboten werden. Gerade bei Paaren, die trotz der Gewalttätigkeit des Mannes zusammenbleiben wollen, kann eine längerfristige Paarberatung dazu beitragen, den Gewaltkreislauf in der Beziehung zu stoppen.

Weitere Informationen zu diesem Angebot erhalten Sie in jeder pro familia-Beratungsstelle, in der Beratungsstelle im Packhaus und in der pro familia-Geschäftsstelle unter Tel. 04 61 - 90 92 620.

Weitere Informationen zum Projekt KIK gegen Gewalt an Frauen und Kindern finden Sie unter schleswig-holstein.de mit Suchbegriff KIK.