Sprechstunden in Beratungszentren

pro familia bietet auch Sprechstunden und Beratung in so genannten Familienbüros und Beratungszentren an. So in Bornhöved, Bad Bramstedt, Kaltenkirchen, Henstedt-Ulzburg und Bargteheide. Hier arbeitet pro familia mit anderen sozialen Institutionen unter einem Dach.

Diese Konzentration verschiedener Träger fördert die Vernetzung und ist vor allem für Ratsuchende vor Ort eine Erleichterung. Sie finden ein breites Spektrum an Information und Unterstützung in einem Haus gebündelt, z.B. zu den Bereichen Erziehung, Frühe Hilfen für Familien, sexuelle Gewalt, Sucht, auch Rentenberatung, Kleiderkammer, Schuldnerberatung.

Das Angebot umfasst Information und Beratung rund um Schwangerschaft und Geburt, Bearbeitung von Anträgen für Gelder aus der Bundesstiftung Mutter und Kind und Schwangerschaftskonfliktberatung. Darüber hinaus können die Themen Verhütung, Familie und Prävention angesprochen werden.

Anmeldung

Bitte melden Sie sich telefonisch bei den genannten pro familia-Beratungsstellen an. Dort erhalten Sie auch Infos zum Beratungsangebot:

pro familia Bad Segeberg - zuständig für Bornhöved
pro familia/AWO Neumünster - zuständig für Bad Bramstedt
pro familia Norderstedt zuständig für die Sprechstunden in Kaltenkirchen und Henstedt-Ulzburg
pro familia Ahrensburg zuständig für die Sprechstunden in Bargteheide.

Infos zum gesamten Angebot des Beratungszentrums Bornhöved und Bad Bramstedt: familienbuero-bornhoeved.de und familienbuero-badbramstedt.de

Kostenübernahme rezeptpflichtiger Verhütungsmittel

Die pro familia-Beratungsstelle in Lübeck bietet im Rahmen des pro familia-Modellprojekts „biko – Beratung, Information und Kostenübernahme bei Verhütung" auch offene Sprechstunden, ohne Anmeldung, im AWO Familienzentrum in Kücknitz, Redderkoppel 1-7, an: Termine und weitere Infos: Sprechstunden in Kücknitz.