Gegen sexuelle Gewalt an Kindern

Kampagnen "Trau dich!" und "Kein Raum für Missbrauch"

Initiative Trau dich!

Die bundesweite Aktion "Trau dich!", eine Initiative gegen sexuelle Gewalt an Kindern, startete das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend gemeinsam mit der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) 2012. Das Online-Portal www.trau-dich.de spricht Kinder mit altersgerechten Informationen direkt an. Es besteht auch ein weiterführender Link für Erwachsene. Für die niedrigschwellige Beratung und Hilfe steht Kindern und Jugendlichen die kostenfreie "Nummer gegen Kummer" 0800/111 0 333 bundesweit zur Verfügung. Weitere Informationen: www.multiplikatoren.trau-dich.de/

Kooperationspartner vor Ort

Schleswig-Holstein war das erste Bundesland, das eine Kooperation mit
der Bundesinitiative "Trau dich!" einging. Kooperationspartner vor Ort waren u.a. die Kinderschutzzentren, Fachberatungsstellen, darunter WAGEMUT, die spezialisierte pro familia-Beratungsstelle gegen sexuelle Gewalt an Mädchen und Jungen, sowie weitere pro familia-Beratungsstellen, Fachdienste und das Präventionsbüro PETZE. Außerdem waren die Schulämter mit den zugehörigen Grundschulen in den acht Landkreisen und kreisfreien Städten eingebunden.

Kein Raum für Missbrauch

Mit der Kampagne "Kein Raum für Missbrauch" möchte der Unabhängige Beauftragte für Fragen des sexuellen Kindesmissbrauchs die breite Öffentlichkeit weiter für das Thema sensibilisieren und insbesondere Eltern und Fachkräfte ermutigen, Schutzkonzepte gegen sexuelle Gewalt in Einrichtungen nachzufragen und einzufordern, beispielsweise in Kitas, Schulen, Gemeinden, Sport- oder Freizeiteinrichtungen.
Informationen unter: www.kein-raum-fuer-missbrauch.de

pro familia-Präventionsangebot für Grundschulen

Zur Prävention gegen sexuelle Gewalt bietet pro familia das speziell für Kinder im Grundschulalter entwickelte Projekt Ziggy zeigt Zähne an. Es richtet sich auch an Eltern und PädagogInnen.

Weitere Infos:
pro familia Schleswig-Holstein, Marienstr. 29-31, 24937 Flensburg
Tel. 04 61 - 90 92 620, info@profamilia-sh.de